SPIA

Cookie-Richtlinie

Websites www. spiaromania.com verwendet Cookies, um seinen Besuchern ein besseres Surferlebnis und Dienste zu bieten, die auf die Interessen jedes Besuchers zugeschnitten sind.

Cookies sind kleine Dateien, die aus Buchstaben und Zahlen bestehen und auf dem Computer, dem mobilen Endgerät oder anderen Geräten eines Benutzers gespeichert werden, von dem aus auf das Internet zugegriffen wird.
Cookies werden auf Anfrage von einem Webserver, einem Browser (z. B. Internet Explorer, Chrome) installiert.
Cookies sind vollständig „passiv“ (sie enthalten keine Software, Viren oder Spyware und können nicht auf die Informationen auf der Festplatte des Benutzers zugreifen). 
Ein Cookie besteht aus 2 Teilen: Name und Inhalt oder Wert des Cookies. Die Dauer des Vorhandenseins eines Cookies wird bestimmt. Technisch gesehen kann nur der Webserver, der das Cookie gesendet hat, erneut darauf zugreifen, wenn ein Benutzer zu der diesem Webserver zugeordneten Website zurückkehrt. 
Cookies selbst benötigen keine persönlichen Informationen, um verwendet zu werden, und identifizieren Internetnutzer in den meisten Fällen nicht persönlich.
Die Lebensdauer eines Cookies kann je nach Verwendungszweck erheblich variieren. Einige Cookies sind nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt (wie dies bei Sitzungscookies der Fall ist). Sie werden daher nicht beibehalten, sobald der Benutzer die Website verlässt. Andere Cookies werden jedes Mal beibehalten und wiederverwendet, wenn der Benutzer zur Website zurückkehrt (dauerhafte Cookies). Cookies können vom Benutzer jedoch jederzeit über die Browsereinstellungen gelöscht werden. 

Cookies können im Browser durch die Option zum Löschen von Cookies deaktiviert werden:
– Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/ro/kb/activarea-si-dezactivarea-cookie-urilor
– Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de_DE
– Microsoft Edge / Internet Explorer: https://support.microsoft.com/ro-ro/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
– Apple Safari: https://support.apple.com/ro-ro/guide/safari/sfri11471/mac

Die Anwendungen, die für den Zugriff auf die Webseiten verwendet werden, ermöglichen standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Terminal. Diese Einstellungen können so geändert werden, dass die automatische Verwaltung von Cookies vom Webbrowser blockiert wird oder der Benutzer jedes Mal informiert wird, wenn Cookies an sein Terminal gesendet werden. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Möglichkeiten der Verwaltung von Cookies finden Sie im Einstellungsbereich der Anwendung (Webbrowser). Die Einschränkung der Verwendung von Cookies kann bestimmte Funktionen der Website beeinträchtigen.
Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, die Cookie-Einstellungen zu ändern. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers.
Um diese Einstellungen zu verstehen, können die folgenden Links hilfreich sein. Andernfalls können Sie die „Hilfe“ -Option des Browsers für weitere Details verwenden.

Durch den Zugriff auf diese Website können Sie die folgenden Arten von Cookies platzieren:
– Leistung der Website: Sie behalten die Einstellungen des Benutzers auf dieser Website bei.
– Besucheranalyse: Sie teilen uns mit, ob Sie diese Website bereits besucht haben. Der Browser teilt uns mit, ob Sie dieses Cookie haben. Wenn nicht, generieren wir eines.
– für Geotargetting: Diese werden von einer Software verwendet, die bestimmt, aus welchem ​​Land Sie kommen, vollständig anonym sind und nur für die Ausrichtung auf Inhalte verwendet werden. 
– für Werbung: Anhand dieser Informationen können wir herausfinden, ob Sie eine Online-Werbung angesehen haben oder nicht, welche Art von Werbung und wie lange es her ist, seit Sie diese Werbung gesehen haben. 


Cookies selbst benötigen keine persönlichen Informationen, um verwendet zu werden, und identifizieren Internetnutzer in den meisten Fällen nicht persönlich. Personenbezogene Daten können nur mithilfe von Cookies erfasst werden, um dem Benutzer bestimmte Funktionen zu erleichtern.